Vom Ausbilder zum e-Ausbilder

Ausbilder benötigen ein hohes Fachwissen und ein breites Portfolio an Methoden um dieses Fachwissen zu vermitteln. Immer mehr Ausbildungsbetriebe erkennen, dass die bisherigen Methoden der Wissenvermittlung zwar noch gut funktionieren, aber die Azubis und Studenten auch gern andere Methoden einsetzen bzw. mit diesen neuen Möglichkeiten lernen und arbeiten wollen. In einem herausfordernden Projekt konnten wir …

Präsenztrainings erweitern mit Social Media – ein Erfahrungsbericht

Im Oktober habe ich für ein mittelständisches Unternehmen in Lenting mehrere Moderationstrainings für die Team-/Abteilungs- und Qualitätszirkelleiter/innen durchgeführt. Die Themen Moderation und Kommunikation, sind übrigens die Themen, die ich auch als “klassische” Trainerin anbiete. Dennoch versuche ich immer E-Learning-Elemente zu integieren. Und das ist mir bei diesen Trainings auch sehr gut gelungen. Warum? Ich wollte zwei Dinge sicherstellen: …

Vom Trainer zum Online-Trainer

Immer mehr Trainer erkennen die Chance, die ihnen durch Webinare geboten wird – und das Risiko, wenn sie nicht in das neue Trainingsgeschäft im virtuellen Klassenzimmer einsteigen. Allerdings – Training im Seminarraum und Training im virtuellen Klassenzimmer sind nun einmal zwei paar Stiefel. Um erfolgreich Webinare durchführen und entsprechende Honorare erzielen zu können, müssen sich Trainer qualifiziert …

100 E-Learning-Tools (Neue Liste von Jane Hart 2012)

Wie jedes Jahr veröffentlicht Jane Hart wieder ihre Ranking-Liste der meist verwendeten E-Learning Tools. Ich habe mich dieses Jahr auch daran beteiligt und tja, das was ich gut finde, landet leider erst auf den hinteren Plätzen und so etwas wie mixxt taucht gar nicht auf. Hmh. Erstaunlicherweise liegt ganz vorne Twitter. Aus lernpsychologischer Sicht finde ich, ist Twitter ja leider …