Ausbildung zum Webinar Trainer – Live-Online-Trainer

Ausbildung zum Webinar Trainer – Live-Online-Trainer

Datum/Zeit
22.02.2020 - 28.03.2020
10:00 - 11:30


SAMSTAGS-KURS | Webinar-Zeiten: 10:00 Uhr – 11:30 Uhr

 

Gestalten Sie als Webinar Trainer / Live-Online-Trainer lebendige und didaktisch fundierte Webinare, die begeistern! Aktivieren Sie Ihre Teilnehmer und fördern Sie den Lernerfolg durch abwechslungsreiche Methoden und Interaktionen.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Trainerinnen und Trainer, die Webinare und Online Schulungen erfolgreich konzipieren und durchführen wollen. Angesprochen sind zudem auch Weiterbildungsverantwortliche und Interessierte, die in Unternehmen, Organisationen und Weiterbildungseinrichtungen, das virtuelle Klassenzimmer didaktisch sinnvoll zur Wissensvermittlung und für Präsentationen einsetzen wollen.

Inhalt der Ausbildung zum Live Online Trainer / E-Trainer

  • Modul 1: Schritt für Schritt in die Technik
  • Modul 2: Dynamik im Webinar – was ist anders?
  • Modul 3: Konzeption und Gestaltung von Content
  • Modul 4: Aktivierende Methoden und Moderationsstrategien
  • Modul 5: Was geht mit Webinaren noch?
  • Abschlusswebinar: Jeder Teilnehmer führt eine Webinarsequenz durch und erhält Feedback

Leistungsübersicht

  • Zugang zu der CLC-Lernplattform mit Kommunikationsmöglichkeiten zum Erfahrungsaustausch
  • 5 je 1,5-stündige Webinare (Online-Sessions) im virtuellen Klassenzimmer zum Lernen, sowie zum Vertiefen und Üben des Erlernten
  • Abschluss-Webinar zur eigenen Umsetzung des Erlernten
  • Lernskripte sowie weitere interaktive Lernmaterialien (Videos, Checklisten, Methodenkoffer) zur Vertiefung der Inhalte
  • Wöchentliche Transferaufgaben zur Vertiefung und Diskussion zwischen den Webinaren auf der Lernplattform
  • Wöchentliche Moderationsaufgaben zum Üben der Live-Online-Moderation in den Webinaren
  • Betreuung durch erfahrene Online-Trainer/innen
  • Professionelles Feedback nach der Prüfungseinheit

Ihr Nutzen – Sie…

  • kennen Möglichkeiten und Grenzen des virtuellen Klassenzimmers und können dieses mediumeffizient und effektiv einsetzen
  • kennen die Funktionalitäten eines virtuellen Klassenzimmers und können diese in ihren Webinaren professionell einsetzen
  • sind für das Lehren und Lernen im virtuellen Klassenzimmer sensibilisiert und können die Erfolgsfaktoren umsetzen
  • können ihre eigenen Teilnehmer begeistern und stellen den Lernerfolg von Webinaren sicher
  • kennen die Besonderheiten der Moderation und Betreuung der Teilnehmenden in virtuellen Sessions und können entsprechend Maßnahmen und Strategien anwenden
  • haben ein Repertoire an interaktiven Übungen und Methoden, um Handlungsorientierung und Transfer sicherzustellen

Unsere enge Kooperation mit der Universität Stuttgart

Unsere Ausbildung zum Webinar Trainer/ Live-Online-Trainer wird im Auftrag der Universität Stuttgart durchgeführt. Sie erhalten ein Zertifikat der Universität Stuttgart, wenn Sie an 5 der 6 Webinare teilnehmen, 3 der insg. 4 Transferaufgaben bearbeiten und am Ende eine Sequenz Ihres entwickelten Webinars durchführen. Andernfalls erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung mit allen während des Kurses erarbeiteten Inhalten.

Der Kurs umfasst insgesamt 24 UE (Unterrichtseinheiten) und entspricht einem Volumen von 3 Tagen.

Technische Voraussetzungen

  • Windows-PC oder Apple-Computer mit Soundkarte
  • Internetanschluss, empfohlen ist ein DSL-Anschluss
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)

Ihr Zusatznutzen

Sie entwickeln während des Kurses mit professioneller Betreuung Ihr eigenes erstes Webinar und setzen dies mit der Gruppe um. Durch professionelles Feedback und Übungen sammeln Sie wertvolle Erfahrungen für Ihre zukünftigen Webinare.

Die Termine in der Übersicht:

Sa, 22.02.2020, 10:00 – 11:30 Uhr – Modul 1

Sa, 29.02.2020, 10:00 – 11:30 Uhr – Modul 2

Sa, 07.03.2020, 10:00 – 11:30 Uhr – Modul 3

Sa, 14.03.2020, 10:00 – 11:30 Uhr – Modul 4

Sa, 21.03.2020, 10:00 – 11:30 Uhr – Modul 5

Sa, 28.03.2020, 10:00 – ca. 12:00 Uhr – Abschlusswebinar 1

 

Anmelden

zzgl. Steuer

€1.290,00


Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.