Weiterbildung – Digitale Fitness für Ausbilder

Datum/Zeit
07.11.2017 - 26.01.2018
Ganztägig


Die Weiterbildung für Ausbilder „Digitale Fitness“ wurde von uns für das Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft entwickelt und wird in Kooperation angeboten.

Wie muss Lernen in den Unternehmen in Zukunft aussehen und was hat es mit Digitaler Fitness auf sich? Wie muss die Ausbildung in Zeiten zunehmender Digitalisierung organisiert werden? Digitale Kompetenz wird für Ausbilder unverzichtbar. Die Teilnehmer lernen in dieser Qualifizierungsreihe die relevanten Tools und Plattformen kennen sowie deren Nutzung. Am Ende der Qualifizierungsreihe haben Sie im Rahmen des eingebauten WebQuests Ihr eigenes Konzept zur Digitalisierung in Ihrer Ausbildung entwickelt.

Inhalt der Weiterbildung „Digitale Fitness“

1. Präsenztag: Kick-Off-Workshop
Überblick über die Qualifizierungsreihe
Vorstellung Cloud Learning und Moodle
Check-In-Session für kommende Webinare

2. Webinar 1: Industrie 4.0
Die bisherigen industriellen Revolutionen
Was bedeutet Industrie 4.0?
Einführung: Was ist das Internet der Dinge/Internet of Things – IoT?

3. Webinar 2: Smart Factory und das Internet der Dinge
Möglichkeiten des IoT insgesamt
Smart Factory und seine Möglichkeiten
Einflüsse auf die Ausbildung

4. Webinar 3: Lernen 4.0 Teil I
Welche LMS gibt es und wozu dienen sie?
Welches sind z. Zt. die wichtigsten Apps?
Für was können wir Twitter, Facebook, Whatsapp, Instagram und XING nutzen?

5. Webinar 4: Lernen 4.0 Teil II
Wie kann man sich heute informell (und kostenlos) weiterbilden: YouTube, MOOCs etc.
Wie verändert die Digitalisierung die Bildung? – Badges, WebQuests, BYOD, BIG DATA
E-Learning, Blended Learning und Prinzip Flipped Classroom

6. Webinar 5: Lernen 4.0 im Bereich Ausbildung
Learning on Demand und der Einsatz von Learning Nuggets
Selbstgesteuertes und digitales kollaboratives Lernen
Wie kann Lernen 4.0 die Ausbildung bereichern?

7. Webinar 6: Digitale Fitness in der Ausbildung
Der Nutzen digitaler Fitness unter Ausbildern
Best Practice Beispiele aus unterschiedlichen Firmen

8. Präsenztag: Workshop mit Ergebnispräsentation und Abschluss

Für die Präsenztage bringen Sie bitte ein iPad oder Tablet mit. Bei Bedarf stellen wir iPads leihweise zur Verfügung. Für die Webinare benötigen Sie ein Headset mit Mikrofon.

Teilnehmer

Ausbildungsleiter, Ausbilder. Maximal 10 Teilnehmer

Termine – 2 Präsenztage, 6 Webinare à 1h, insgesamt 8 Wochen

Startworkshop: 07.11.2017 – Bildungshaus Steinheim Baden-Württemberg

Webinar 1: 13.11.2017, 8:30 – 9:30 Uhr
Webinar 2: 27.11.2017, 8:30 – 9:30 Uhr
Webinar 3: 04.12.2017, 8:30 – 9:30 Uhr
Webinar 4: 11.12.2017, 8:30 – 9:30 Uhr
Webinar 5: 18.12.2017, 8:30 – 9:30 Uhr
Webinar 6: 15.01.2018, 8:30 – 9:30 Uhr
Abschlussworkshop: 26.01.2018 – Bildungshaus Steinheim Baden-Württemberg

Auch als Inhouse Qualifizierungsreihe verfügbar

Selbstverständlich führen wir die Qualifizierungsreihe zum Live Online Trainer für Unternehmen auch als Inhouse Angebot durch. Nehmen Sie dazu gern Kontakt zu uns auf: info@clc-learning.de

Anmelden

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.