Schritt für Schritt zum eigenen Blended-Learning Konzept

10
Wochen
4
Module
1
Zertifikat
Blended Learning Experte

Der Mix macht’s – gekonnt Präsenztrainings in innovative digitale Lernpfade umgestalten

– werden Sie Blended Learning Experte!

Gestalten Sie innovative digitale Lernpfade und verzahnen Sie gekonnt digitale und klassische Methoden. 
 
In der Ausbildung zum „zum Blended Learning Experte“  lernen Sie, wie man bestehende Trainingskonzepte in digitale Konzepte umwandelt bzw. wie man neue Trainingsinhalte gekonnt in digitale Lernpfade überführt. Sie erfahren die jeweiligen Vor- und Nachteile der einzelnen digitalen Methoden, lernen die Potenziale kennen und können so deren Chancen und Grenzen für Trainingskonzepte besser einschätzen. Sie wissen, wie man als E-Trainer die Teilnehmenden am besten betreut und wie sich der Trainerrolle in der virtuellen Lernwelt verändert.

Der Kurs besteht aus 4 Lern- und Erfahrungsebenen:

Erleben Sie neun interaktive Live-Online-Trainings

 

Hier ein Auszug aus unseren Lerninhalten:

  • Digitales Lernen – was ist so besonders?
  • Blended Learning Modelle und Rahmenstrukturen
  • Vorgehen in der Konzeption digitaler Lernpfade
  • Chancen und Grenzen von WBT, Mircolearnings, Learning-Nuggets und Content-Curation
  • Chancen und Grenzen des kooperativen und kollaborativen Lernens und Arbeiten in virtuellen Gruppen
  • Bedeutung des informellen Lernens im E-Learning
  • Das vier Rollen-Modell der E-Moderation und Änderung der Trainerrrolle

Konzeption eines digitalen Lern-/Trainingskonzeptes

  • Sie entwickeln in drei Schritten ihr eigenes digitales (teilvirtuelles) Lernkonzept.
  • Wir geben schrittweise Feedback und Sie erhalten konkrete Tipps für die Umsetzung.

Virtuelle Gruppenarbeit erleben

Sie erleben eine virtuelle asynchrone Gruppenarbeit in Form einer WebQuest und bearbeiten das Thema Lernkultur oder das Thema Online-Kollaboration. Sie sind in einer virtuellen Kleingruppe über den gesamten Verlauf eingebunden und geben sich gegenseitig virtuell kollegiales Feedback auf die Praxisprojekte

Online-Lernpfade erleben

Sie erleben selbst einen innovativen Lernpfad und arbeiten in virtuellen Gruppen zusammen. So können Sie Online-Lernen aus Sicht der Teilnehmenden erleben und so besser für die eigene Praxis einschätzen.

Erleben Sie neun interaktive Live-Online-Trainings

 

Hier ein Auszug aus unseren Lerninhalten:

  • Digitales Lernen – was ist so besonders?
  • Blended Learning Modelle und Rahmenstrukturen
  • Vorgehen in der Konzeption digitaler Lernpfade
  • Chancen und Grenzen von WBT, Mircolearnings, Learning-Nuggets und Content-Curation
  • Chancen und Grenzen des kooperativen und kollaborativen Lernens und Arbeiten in virtuellen Gruppen
  • Bedeutung des informellen Lernens im E-Learning
  • Das vier Rollen-Modell der E-Moderation und Änderung der Trainerrrolle

Konzeption eines digitalen Lern-/Trainingskonzeptes

  • Sie entwickeln in drei Schritten ihr eigenes digitales (teilvirtuelles) Lernkonzept.
  • Wir geben schrittweise Feedback und Sie erhalten konkrete Tipps für die Umsetzung.

Virtuelle Gruppenarbeit erleben

Sie erleben eine virtuelle asynchrone Gruppenarbeit in Form einer WebQuest und bearbeiten das Thema Lernkultur oder das Thema Online-Kollaboration. Sie sind in einer virtuellen Kleingruppe über den gesamten Verlauf eingebunden und geben sich gegenseitig virtuell kollegiales Feedback auf die Praxisprojekte

Online-Lernpfade erleben

Sie erleben selbst einen innovativen Lernpfad und arbeiten in virtuellen Gruppen zusammen. So können Sie Online-Lernen aus Sicht der Teilnehmenden erleben und so besser für die eigene Praxis einschätzen.

Unsere Kurse 2021

Wir machen Sie zum Blended Learning Experte im September

 

Die Kurszeiten in der Übersicht:

  • 03.09.2021 – 09:00 – 16:00 Uhr | virtueller Startworkshop
  • 06.09.2021 – 14:00 – 15:30 Uhr | Webinar 1
  • 13.09.2021 – 14:00 – 15:30 Uhr | Webinar 2
  • 20.09.2021 – 14:00 – 15:30 Uhr | Webinar 3
  • 27.09.2021 – 14:00 – 15:30 Uhr | Webinar 4
  • 04.10.2021 – 09:00 – 10:00 Uhr | virtuelle Sprechstunde
  • 18.10.2021 – 14:00 – 15:30 Uhr | Webinar 5
  • 25.10.2021 – 14:00 – 15:30 Uhr | Webinar 6
  • 29.10.2021 – 09:00 – 10:00 Uhr | virtuelle Sprechstunde
  • 08.11.2021 – 14:00 – 15:30 Uhr | Webinar 7
  • 15.11.2021  – 14:00 – 16:00 Uhr (!) | Webinar 8
  • 22.11.2021 – 14:00 – 16:00 Uhr (!) | virtuelles Abschlussevent

Hier geht’s direkt zur Veranstaltung:

Ausbildung zum „Blended Learning Experten“ (Start: September 2021)

 

Wir machen Sie zum Blended Learning Experte im November

 

Die Kurszeiten in der Übersicht:

  • 05.11.2021 – 09:00 – 16:00 Uhr | virtueller Startworkshop
  • 08.11.2021 – 09:00 – 10:30 Uhr | Webinar 1
  • 15.11.2021 – 09:00 – 10:30 Uhr | Webinar 2
  • 22.11.2021 – 09:00 – 10:30 Uhr | Webinar 3
  • 29.11.2021 – 09:00 – 10:30 Uhr | Webinar 4
  • 06.12.2021 – 09:00 – 10:00 Uhr | virtuelle Sprechstunde
  • 13.12.2021 – 09:00 – 10:30 Uhr | Webinar 5
  • 20.12.2021 – 14:00 – 15:30 Uhr | Webinar 6
  • 10.01.2022 – 09:00 – 10:00 Uhr | virtuelle Sprechstunde
  • 17.01.2022 – 09:00 – 10:30 Uhr Uhr | Webinar 7
  • 24.01.2022 – 09:00 – 11:00 Uhr (!) | Webinar 8
  • 31.01.2022 – 09:00 – 11:00 Uhr (!) | virtuelles Abschlussevent

Wir machen Sie zum Blended Learning Experte im September

 

Die Kurszeiten in der Übersicht:

  • 03.09.2021 – 09:00 – 16:00 Uhr | virtueller Startworkshop
  • 06.09.2021 – 14:00 – 15:30 Uhr | Webinar 1
  • 13.09.2021 – 14:00 – 15:30 Uhr | Webinar 2
  • 20.09.2021 – 14:00 – 15:30 Uhr | Webinar 3
  • 27.09.2021 – 14:00 – 15:30 Uhr | Webinar 4
  • 04.10.2021 – 09:00 – 10:00 Uhr | virtuelle Sprechstunde
  • 18.10.2021 – 14:00 – 15:30 Uhr | Webinar 5
  • 25.10.2021 – 14:00 – 15:30 Uhr | Webinar 6
  • 29.10.2021 – 09:00 – 10:00 Uhr | virtuelle Sprechstunde
  • 08.11.2021 – 14:00 – 15:30 Uhr | Webinar 7
  • 15.11.2021  – 14:00 – 16:00 Uhr (!) | Webinar 8
  • 22.11.2021 – 14:00 – 16:00 Uhr (!) | virtuelles Abschlussevent

Hier geht’s direkt zur Veranstaltung:

Ausbildung zum „Blended Learning Experten“ (Start: September 2021)

 

Wir machen Sie zum Blended Learning Experte im November

 

Die Kurszeiten in der Übersicht:

  • 05.11.2021 – 09:00 – 16:00 Uhr | virtueller Startworkshop
  • 08.11.2021 – 09:00 – 10:30 Uhr | Webinar 1
  • 15.11.2021 – 09:00 – 10:30 Uhr | Webinar 2
  • 22.11.2021 – 09:00 – 10:30 Uhr | Webinar 3
  • 29.11.2021 – 09:00 – 10:30 Uhr | Webinar 4
  • 06.12.2021 – 09:00 – 10:00 Uhr | virtuelle Sprechstunde
  • 13.12.2021 – 09:00 – 10:30 Uhr | Webinar 5
  • 20.12.2021 – 14:00 – 15:30 Uhr | Webinar 6
  • 10.01.2022 – 09:00 – 10:00 Uhr | virtuelle Sprechstunde
  • 17.01.2022 – 09:00 – 10:30 Uhr Uhr | Webinar 7
  • 24.01.2022 – 09:00 – 11:00 Uhr (!) | Webinar 8
  • 31.01.2022 – 09:00 – 11:00 Uhr (!) | virtuelles Abschlussevent

Haben Sie Lust auf ein Schnupper-Webinar?

Werfen Sie vorab schonmal einen Blick in unsere virtuelle Lernumgebung und lernen Sie die Trainer kennen. Wir klären alle Fragen rund um unsere Weiterbildung und geben Ihnen einen ersten spannenden Einblick in das, was auf Sie wartet.

Lust dabei zu sein? Melden Sie sich jetzt zu unserem >> kostenlosen Schnupper-Webinar << an.

Der Kurs richtet sich an Trainerinnen und Trainer, die digitale Lernformate erfolgreich umsetzen wollen und an Weiterbildungsverantwortliche in Unternehmen, Organisationen und Weiterbildungseinrichtungen, die für das Design und die Entwicklung von Trainingskonzepten zuständig sind.

Angesprochen sind zudem alle Personen, die sich für die Konzeption von digitalen Lernformaten interessieren und hierzu Wissen aufbauen möchten.

Während des Kursgeschehens werden Sie virtuell betreut und erstellen ihr eigenes Kurskonzept, dass Sie sofort umsetzen können. Durch unsere Kooperation mit der Universität Stuttgart, können Sie sich der Qualität gewiss sein und erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Alle unsere Qualifizierungsreihen bieten wir auch als Inhouse-Schulungen an. Dies empfiehlt sich, wenn Sie z.B. bestimmte Tools oder Virtual Classrooms nutzen, mehrere Teilnehmer qualifizieren wollen oder für einen internes Upskilling der Bildungsexperten sorgen möchten.

Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot für Sie.

Der Kurs richtet sich an Trainerinnen und Trainer, die digitale Lernformate erfolgreich umsetzen wollen und an Weiterbildungsverantwortliche in Unternehmen, Organisationen und Weiterbildungseinrichtungen, die für das Design und die Entwicklung von Trainingskonzepten zuständig sind.

Angesprochen sind zudem alle Personen, die sich für die Konzeption von digitalen Lernformaten interessieren und hierzu Wissen aufbauen möchten.

Während des Kursgeschehens werden Sie virtuell betreut und erstellen ihr eigenes Kurskonzept, dass Sie sofort umsetzen können. Durch unsere Kooperation mit der Universität Stuttgart, können Sie sich der Qualität gewiss sein und erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Alle unsere Qualifizierungsreihen bieten wir auch als Inhouse-Schulungen an. Dies empfiehlt sich, wenn Sie z.B. bestimmte Tools oder Virtual Classrooms nutzen, mehrere Teilnehmer qualifizieren wollen oder für einen internes Upskilling der Bildungsexperten sorgen möchten.

Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot für Sie.