Alles Webinar … oder was?

Die vielfältigen Möglichkeiten im virtuellen Klassenzimmer erfordern eine Differenzierung des Begriffs „Webinar“.

 

Webinare sind der große Renner allerorts. Doch die vielfältigen Möglichkeiten, die man durch diese Technologie hat, werden durch das Wort „Webinar“ nur sehr unzureichend wiedergegeben.

Stellen wir uns einmal vor, wie stehen vor einem großen Seminarraum. Die Tür ist geschlossen, aber es scheinen Leute drin zu sein. Wie viele es sind wissen wir nicht. Was sie tun wissen wir auch nicht. Wir können also trefflich spekulieren. Ist es eine Besprechung, ein Training, ein Seminar, eine kleine Konferenz, ein Workshop, eine private Plauderei, eine Show, eine Verkaufsveranstaltung, ein individuelles Coaching, oder vielleicht ganz etwas anderes.

Webinar

Stellen wir uns einmal vor, wir stehen virtuell vor einem digitalen Seminarraum, einem so genannten VC oder Virtual Classroom. Wir sehen, dass eine Veranstaltung in Gange ist. Was es ist wissen wir nicht. Leider können wir zumindest begrifflich nicht spekulieren. Da drin findet ein Webinar statt. Was für ein Webinar? Na, ein Webinar halt.Die vielfältigen Möglichkeiten, die uns ein moderner VC bietet, sind deutlich schneller gewachsen als die Ausdrucksfähigkeit unserer Sprache. Alles ist ein Webinar. Punkt.

So einfach wollen wir es uns nicht machen, sondern differenzierter vorgehen. Diese Differenzierung ist notwendig, da unterschiedliche Veranstaltungsformate im VC unterschiedliche didaktische, methodische, organisatorische und auch technische Vorgehensweisen erfordern. In diesem Punkt unterscheidet sich die virtuelle Welt nicht von der realen Welt, in der ja auch eine Konferenz eine andere Herangehensweise erfordert als eine Besprechung, auch wenn beides im gleichen physischen Raum stattfinden kann.

Versuchen wir also, differenzierte Begriffe für Aktivitäten im VC zu finden.

Webinar: Webbasiertes Seminar, also Schulung oder Training im VC mit einem hohen Interaktionsgrad und nicht zu gro0er Teilnehmerzahl (Daumenregel: maximal 12); Synonym: Live Online Training

Webmeeting: Virtuelle Besprechung im VC mit einem sehr hohen Interaktionsgrad und kleiner Teilnehmerzahl (Daumenregel: maximal sechs); Synonym: Online Meeting

Webcoaching: In der Regel 1:1-Situation, maximal eine 1:4-Situation, in der ein Live Online Coach im VC seine Coachees intensiv betreut und mit ihnen arbeitet

Webberatung: Ebenfalls oft eine 1:1-Situation, kann aber auch eine 1:n-Situation sein, die wie ein typischer Beratungsprozess abläuft, wobei virtuos mit den medialen Möglichkeiten gespielt wird, um ein erstklassiges Ergebnis zu erzielen

Webkonferenz: Veranstaltung im VC mit beliebig vielen Teilnehmern und dadurch einem geringen Interaktionsgrad; dafür braucht es eine hervorragenden Moderator, sehr gute Konferenzunterlagen und einen begeisternden Spannungsbogen

Websales: Vertriebsveranstaltung im VC zur Vorstellung eines neuen Produkts mit dem Ziel eines sofortigen oder späteren Verkaufabschluss

Webparty: Interaktive Feier im VC, die zwar sicher nicht so toll ist wie ein persönliche Feier, aber besser als nichts, wenn es in virtuellen Teams etwas zu feiern gibt

Diese Liste ließe sich noch weiter ausbauen.

Ein VC ist ein extrem spannendes und vielseitiges Medium. Klare Begrifflichkeiten machen dabei deutlich, worauf es didaktisch, methodisch, organisatorisch und technologisch wirklich ankommt. Sie zeigen auch die Richtung, welche Kompetenzen die Moderatoren derartiger webgestützter Veranstaltungen benötigen.

Wo Sie diese Kompetenzen erwerben können? Sprechen Sie mit uns vom CLC-Team. Wir beschäftigen uns seit 2001 mit webbasierten Veranstaltungen aller Art und machen Sie fit darin, im virtuellen Klassenzimmer zu überzeugen und zu begeistern – egal, welche Art von Veranstaltung Sie planen. Holen Sie sich mehr Informationen unter info@clc-learning.de. Als kleines „Bonbon“ verraten wir Ihnen das VC-Setting für eine Veranstaltung, die wir vor einigen Jahren mit Karl-Heinz Böhm durchgeführt haben.

Leave a Reply

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.